Kommt aus weitem Sternenraum
sacht herabgeflogen

Mit Beethovens Bearbeitung des schwedischen Wiegenlieds
"Lilla Carl" a.d. Liedern veschiedener Völker WoO 158a/17
laden

Eike Kutsche - Sopran
&
Sue Schlotte - Cello

das Publikum
zur Hingabe an Klänge und Rhythmen ein


Musikgenuss - Lauschen - Einschwingen und
Einsingen im Klang des Liedes - Improvisation
Klänge intuitiv empfangen - Klangbad zur Guten Nacht

am 07.05.2018 um 20.15 Uhr
St. Franziskus - Adolfstraße 77 - 53111 Bonn
Wir freuen uns über eine Spende

Sue Schlotte, Cellistin, Improvisation, TaKeTiNa, Rhythmuspädagogin,
Solo- und Ensemblekonzerte, Bühnenmusikerin am SchauSpielHaus Hamburg,
Gründerin von „Imprompt – zeitgenössische Kunst und Musik / Bonn“,
Initiatorin der Konzertreihe Stille & Fülle in Bonn. www.sueschlotte.de

Als Sopranistin und Sängerin liebt Eike Kutsche die Oper. Gerne verbindet sie Genres
und spielt mit Obertönen und Klängen anderer Kulturen. www.Kunst-des-Singens.de